Impressum, Datenschutz

Herausgeber
SCHMALZ+SCHÖN
Eastcargo GmbH
Ringstraße 39-41
D-70736 Fellbach

Tel. +49 711 57567-600
Fax +49 711 57567-619

E-Mail: eastcargo@schmalz-schoen.de

Amtsgericht Stuttgart HRB 264147
Ust-Ident-Nr.: DE 812 936 991

Geschäftsführung:
Andreas Grimmeißen, Dietmar Penkwitt

© 2014 SCHMALZ+SCHÖN Eastcargo GmbH

Konzeption & Umsetzung
www.unit-emedia.de

Hinweise

Alle Angaben auf den Internetseiten der SCHMALZ+SCHÖN Eastcargo GmbH haben wir sorgfältig geprüft. Trotz aller Sorgfalt kann eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten nicht übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Die SCHMALZ+SCHÖN Eastcargo GmbH ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor, Aktualisierungen, Änderungen oder Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen und Daten vorzunehmen. Copyright Struktur und Inhalt der Website der SCHMALZ+SCHÖN Eastcargo GmbH sind geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der SCHMALZ+SCHÖN Eastcargo GmbH.

 

Datenschutzklausel
Die SCHMALZ+SCHÖN Logistik-Gruppe weist gemäß § 33 BDSG darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden.
Wir sind berechtigt, die Bestandsdaten unserer Kunden zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung der Kunden, zur Vertragsdurchführung und zur bedarfsgerechten Gestaltung von Leistungen erforderlich ist. Dem Kunden wird auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er ihn betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilt.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Vereinbarung gilt als Einwilligung im Sinne des Datenschutzgesetzes.